Wir arbeiten mit unseren Kunden für den Erfolg zusammen

Unsere Referenzen erstrecken sich über 400 Anlagen auf der ganzen Welt, wo wir die Rolle der Instandhaltung von einem Kostenfaktor zu einem Teil der Wertschöpfung gewandelt haben, zusätzlich die Mitarbeiter- und die Unternehmenskultur verbessert.

Fertigungsindustrie

Bessere Anlagenverfügbarkeit bei geringeren Instandhaltungskosten

Herausforderung

Kunde ist Hersteller von Kondensatoren, Schaltungen und Komponenten

– Kunde war in der Lage, die Verfügbarkeit der Anlagen zu verbessern und die Instandhaltungskosten zu senken, wobei die vorbeugende Instandhaltung verbessert werden musste.

Lösung

– Vertragstyp: Total Maintenance Outsourcing

– Änderung der Einstellung zur Instandhaltung – hoher Fokus auf vorbeugende Instandhaltung und Verbesserung der Verfügbarkeit

– gut ausgebildetes und motiviertes Instandhaltungspersonal mit zunehmendem Sicherheitsbewusstsein

– Maßgeschneiderte Projektdienstleistung in der Verfahrenstechnik, in der Maschinenlayout-Änderung und -modifikation sowie in der Produktionsunterstützung

Ergebnisse

–  Reduzierte Unterhaltungskosten von fast  10 Prozent

Erhöhtes Verhältnis von vorbeugender zu korrigierender Instandhaltung von 13.5% auf 35.5%

– Transformierte Abfallwirtschaft vom Kostenfaktor in Gewinngenerator

– doppelte Anzahl von gemeldeten Beinahe-Unfällen, die eine verbessertes Sicherheitsbewusstsein belegen

– erhöht Mitarbeiterzufriedenheit (eNPS) auf 77%

– erhöht Kundenzufriedenheit (cNPS) auf 90.4%

Manufacturing lowres

Unser Angebot

Potenziale einschätzen

Kontakt

Mineralien und Bergbau

Produktion und Kosteneffizienz kontinuierlich steigern und gleichzeitig die Zuverlässigkeit verbessern

Herausforderung

Der Kunde ist einer der weltweit größten Hersteller von Nickel und Palladium und einer der führenden Hersteller von Platin und Kupfer.

Kunde musste Kosten senken und Zuverlässigkeit der Maschinen verbessern

Lösung

– Seit 1999 ist Quant voll verantwortlich für die Instandhaltung des Standortes, bei dem der Schwerpunkt auf Wirtschaftlichkeit und Verbesserung der Zuverlässigkeit liegt, um ein einwandfreies Funktionieren von Mühlen, Öfen, Autoklaven, Briketting und anderen kritischen Geräten zu gewährleisten.

– Vertragstyp:: Total Maintenance Outsourcing

– Zugang zum Quant-Netzwerk von Fachkräften und erfahrenen Mitarbeitern

– Möglichkeit, sowohl Ausrüstungen als auch Instandhaltungsleistungen beim gleichen Lieferanten zu erwerben, um Synergien zu ermöglichen

– Effektive Nutzung von CMMS und Daten zur Verbesserung der Produktions- und Instandhaltungsproduktivität

Ergebnisse

Deutliche Reduzierung der Vorfälle während der Vertragslaufzeit

–  Produktionsausfälle aufgrund von Instandhaltungsarbeiten zwischen 2012 und 2017 um 25% gesenkt

– Die technische Verfügbarkeit der Produktion liegt seit 2012 über dem Zielniveau und kOEE hat sich um 20 Prozent verbessert zwischen 2012-2017

5. Vertragsverlängerung seit 1999

Unser Angebot

Potenziale einschätzen

Kontakt

Zellstoff & Papier

Verwendung von Quant-Werkzeugen, um das volle Potenzial der Instandhaltung zu erreichen

Herausforderung

Auftraggeber ist ein Hersteller von Pappe aus Recyclingfasern für Lebensmittel, Süßwaren, pharmazeutische, Non-Food-Verpackungen und grafische Anwendungen. Die Papiermühle hat ca. 200 Mitarbeiter. Produktionskapazität des Werkes: 170.000 Tonnen pro Jahr

– Kundenziel: Wertschöpfung von 12,2 Mio. € in 5 Jahren (5.4M € Kosteneffizienz und 6,8M € Performance Verbesserung OEE)

Lösung

– Vertragstyp: Total Maintenance Outsourcing

– Vertragsbereich umfasst alle Instandhaltungsaktivitäten von Management und Organisation bis hin zur Korrektur, vorausschauenden und präventiven Instandhaltung

– Lösung auf der Grundlage einer höheren Produktivität durch Reduzierung der Ausfallzeiten der Geräte, Verbesserung der Leistung und Verlängerung der Lebensdauer der Anlagen

– Optimierung des Managements von Subunternehmerverträgen und Verbesserung der Lagerverwaltung und des Einkaufsprozesses

– Einführung von CMMS (INFOR – quantWorx) und Werks-Dashboard QuantNumbers als Reporting-Tool

– Installation von quantEffect zur OEE Messung und Überwachung in Echtzeit in der Kartonfabrik (6 Maschinen)

Ergebnisse

-Produktionsrekord erzielt, verstärkt durch die  Erhöhter technischer Verfügbarkeit

OEE-Anstieg von 80.9% auf 85.3%

– OEE-Überwachungssystem (quantEffect) installiert

Gesamtkostensenkung für die Instandhaltung

– Reduzierung von Ausfällen durch Fehleranalyse und präventive Instandhaltungspläne

Unser Angebot

Potenziale einschätzen

Kontakt

Öl und Gas

Quant erhält einen Instandhaltungsauftrag aufgrund überlegener Sicherheitskonzepte und erzielt sofort 12% Reduzierung der Produktionsausfälle

Herausforderung

Auftraggeber ist ein multinationales Öl- und Gasunternehmen

– Hauptprodukte: Schmieröl & Fette

– Produktionskapazität: 14 Millionen Liter pro Monat (Schmieröl) und 450 Tonnen pro Monat (Fette)

Lösung

– Vertragstyp: Total Maintenance Outsourcing im Jahr 2015 nach Instandhaltungs- und Sicherheitsaktivitäten vor Ort seit Februar 1996 unterzeichnet

– Vertragsbereich umfasst alle Instandhaltungsaktivitäten von Management und Organisation bis hin zur Korrektur, vorausschauenden und präventiven Instandhaltung

– Lösung auf der Grundlage einer höheren Produktivität durch Reduzierung der Ausfallzeiten der Geräte, Verbesserung der Leistung und Verlängerung der Lebensdauer der Anlagen

– Einführung von CMMS (Maximo)

Ergebnisse

– Quants hohe Reputation führt Kunden in einer fast 20-jährigen soliden Partnerschaft auf die nächste Ebene, in Form eines  Instandhaltung Outsourcing Vertrags, unterzeichnet 2015

–  12 Prozent Reduzierung von Produktionsausfällen

Verfügbarkeit über 96% seit 2010

Null meldepflichtige Unfälle(+23 Jahren)

Unser Angebot

Potenziale einschätzen

Kontakt

Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Erhöhung der OEE und Verfügbarkeit

Herausforderung

Der Kunde ist ein wichtiger Spieler im südeuropäischen Nahrungs- und Getränke-Sektor, Weltmarktführer bei Backwaren und Gebäck.

– Kunde war mit zu hohen Instandhaltungskosten und auch geringem Gesamtausrüstungswirkungsgrad konfrontiert

Lösung

– Vertragstyp: Total Maintenance Outsourcing

– Vertragsbereich umfasst alle Instandhaltungsaktivitäten von Management und Organisation bis hin zur Korrektur, vorausschauenden und präventiven Instandhaltung

– Lösung auf der Grundlage einer höheren Produktivität durch Reduzierung der Ausfallzeiten der Geräte, Verbesserung der Leistung und Verlängerung der Lebensdauer der Anlagen

– Optimierung des Managements von Subunternehmerverträgen und Verbesserung der Lagerverwaltung und des Einkaufsprozesses

– Reduzierung von Ausfällen durch Fehleranalyse und präventive Instandhaltungspläne

– Einführung von CMMS (INFOR – quantWorx) und Werks-Dashboard quantNumbers als Reporting-Tool

Ergebnisse

– Anstieg OEE von 3%  (Von 68,4% vor Quant auf 71% im Jahr 2017)

Erhöhung der Verfügbarkeit um 17% (Von 76,9% vor Quant auf 93% im Jahr 2017)

– Ergebnisse 2018:

OEE 81%

Verfügbarkeit 92%

 Leistung 88%

Unser Angebot

Potenziale einschätzen

Kontakt